Vogalonga – ein Platz auf jeder bucket List

Vogalonga – ein Platz auf jeder bucket List

Das Rudern vom Cannaregio Kanal bis zum Canale Grande war mit das schönste was ich erlebt habe. Wir kennen Ihn alle – den Klassiker: Die Vogalonga in Venedig. Die Vogalonga ist eine nicht kompetitive Regatta. Eher eine Tagestour für Amateure und Breitensportler die sich eine schöne Zeit machen. Jeder kann mitmachen der ein Boot steuern kann. Egal ob Ruderer, Drachenbootler oder Kanuten. Ja sogar SUP’s und Gondoliere findet man. Vogalonga – eine Form des Protest. Alles hat 1974 angefangen. Ein…

Coastal Rowing – Bay of Arcachon     (1.5 -5.5. 2019)

Coastal Rowing – Bay of Arcachon (1.5 -5.5. 2019)

Have you thought about a Coastal Rowing Trip lately? We have posted about Coastal Rowing a few times and received very positive feedback. Coastal and offshore rowing is a type of rowing, performed at sea. Due to the harsher conditions encountered, the boats are wider and more robust than those used on rivers and lakes. In North America, this sport is often called Open Water Rowing. Today we talk about coastal rowing for beginners and rowers who have not done this before so…

Wie wählt man einen Ruderverein aus?

Wie wählt man einen Ruderverein aus?

Wie wählt man seinen Ruderverein aus? Ich trainierte mal eine junge Athletin, die Ambitionen hatte, bei den Olympischen Spielen zu rudern. Eines der Dinge, die wir besprachen, ist , wie man für sich den richtigen Ruderverein findet. Marlow Ruderverein Bootshaus. (Foto: Wikipedia) Rückschläge und falsche Fährten Es ist ein bisschen frustrierend immer dieselbe Frage gestellt zu werden, so z. B. welchem Verein man beitreten sollte. Was mich bei der Athletin am meisten verblüffte, war ihr Wunsch einem Ruderverein SOFORT beizutreten,…

France: Epernay to Paris

France: Epernay to Paris

Frankreich- Von Epernay nach Paris Die Marne ist ein Fluss in Nordfrankreich, er ist ca. 525 km lang und steigt 7,2 Km südlich von Langres auf dem Langres-Plateau an. Er windet sich stetig in Richtung Westen vorbei an Chaumont und dann weiter nach Épernay, wo er das hügelige Weinland durchquert. Nachdem er durch Château-Thierry geflossen ist, schlängelt er sich durch Getreideanbaugebiete und passiert dabei die Orte la Ferté-sous Jouarre und Meaux und windet sich in einer weiten Schleife, bevor er…