Duero

Duero

Rowing in Portugal 26-31 Mai 2019 und 01-06 September 2019

Wanderfaht auf dem Douro – Einem UNESCO Welt Kulturerbe – Rowing in Europe bietet eine Wanderfahrt auf dem Douro. Rudern entlang den Weinhängen von Portugals erlebnisreichsten Fluss.

Der Douro, etwa 890 km lang entspringt in den Picos de Urbión in der nordspanischen Provinz Soria auf 2080 Meter Höhe. Auf 112 km Länge bildet er die spanisch-portugiesische Grenze, an der die Flusslandschaft auf beiden Seiten in geschützten Naturparks liegt. Von hier aus fließt er 213 km in Portugal, passiert dabei das Weinbaugebiet Alto Douro. Bei Porto und Vila Nova de Gaia mündet der Douro in den Atlantik. Alto Douro wurde 1756 das weltweit erste geschützte Weinbaugebiet und zählt seit 2001 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Neben dem Portwein sind hier auch die Rotweine von Bedeutung: Übrigens: Von der Quelle bis zur Mündung verläuft außerdem der internationale Fernwanderweg GR 14 Senda del Duero.

Wir starten unsere Reise mit einem gemeinsamen Transfer von Porto nach Pinhao. Wir rudern täglich etwa 23-30 Km und kommen nach 4,5 Rudertagen und ca. 120 Km in Porto an. Dabei passieren wir Teile des Alto Douro und rudern durch 3 Schleusen. Wir werden von einem Safety boat begleitet um Allzeit sicher zu rudern. Porto erreicht man per Easy Jet oder Ryan Air von vielen Airports in D – A- und Schweiz.

Incl:
5 Nächte in 3* and 4* Hotel/F.
• 4,5 Rudertage
• Lokaler Tour support
• Boot Gebühr / Lunches
• Welcome and Farewell
• Unterbringung in DZ

Preise: Tour im Mai ab 1.490,00 €, Tour im September ab 1.350,00 €.

Nicht enthalten.: Safetyboot / Zugtransfer, extra Nächte * Preise basierend auf 15 Teilnehmer

Zur Anmeldung: Application Forms 17 DE

Diesen Beitrag teilen